Yeqela kokuqukethwe

Bergbauernhof Italien Alta Langa

Ikamelo e-indlu ibungazwe ngu-Walburga Maria
Izivakashi ezingu- 2ikamelo lokulala 1umbhede ongu-1Igumbi lokugeza elihlanganyelwayo eliyi-1
Izilwane ezifuyiwe zivunyelwe
Lena enye yezindawo ezimbalwa endaweni enalesi sici.
Ukwamukela izivakashi okuvelele
2 recent guests complimented Walburga Maria for outstanding hospitality.
Inqubomgomo yokukhansela
Faka izinsuku zakho zohambo ukuthola imininingwane yokukhansela kulokhu kuhlala.
Künstlerin vermietet Privatzimmer in ruhig gelegenem ehemaligen Bergbauernhof in der Alta Langa

Indawo
Der original piemontesische Bergbauernhof ist vor ca. 400 Jahren mit Ausrichtung gen Süden gebaut worden und liegt etwa 650 Meter über dem Meeresspiegel in der norditalienische Hügellandschaft Langhe. Er befindet sich inmitten terrassierter Hänge, umgeben von Wäldern, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Im ersten Stock, über eine Außentreppe erreichbar, steht ein privates Zimmer für 2 Personen zur Verfügung.

Duschbad und WC sind über eine Außentreppe und den Innenhof erreichbar.

Das Wohnzimmer liegt im Erdgeschoss.

Zum Entspannen steht den Gästen ein großer Innenhof mit herrlichem Blick über Berg und Tal zur Verfügung.

In der näheren Umgebung laden mittelalterliche Städtchen, wie u.a. Dogliani oder Alba zu Erkundungstouren ein. Sie sind in den Weinbergen gelegen und locken mit ihren schönen Wochenmärkten sowohl einheimische als auch auswärtige Besucher an.
Auch ein Ausflug ans Meer ist von hier aus sehr reizvoll, die ligurische Hafenstadt Savona ist in einer knappen Stunde erreichbar.

Auf dem Hof gibt es 3 Katzen, einen Hund und Soay Schafe.

Ukungena kwesivakashi
Für Gäste stehen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung: Wohnzimmer, Küche, Bad und WC.
Außer den Räumen im Wohnhaus gibt es etwas abseits eine Sommerküche und ein separates Bad.

Ezinye izinto okumele ziqashelwe
Das Gästezimmer ist mit einem Bett (2.00 x 1.40m) ausgestattet.

Alle Haustiere leben im Außenbereich.

Der Wlan ist volumenbegrenzt.
Künstlerin vermietet Privatzimmer in ruhig gelegenem ehemaligen Bergbauernhof in der Alta Langa

Indawo
Der original piemontesische Bergbauernhof ist vor ca. 400 Jahren mit Ausrichtung gen Süden gebaut worden und liegt etwa 650 Meter über dem Meeresspiegel in der norditalienische Hügellandschaft Langhe. Er befindet sich inmitten terrassierter Hänge, umgeben von Wäldern, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Im ersten Stock, über eine Außentreppe erreichbar, steht ein privates Zimmer für 2 Personen zur Verfügung.

Duschbad und WC sind über eine Außentreppe und den Innenhof er…

Amalungiselelo ezindawo zokulala

Ikamelo lokulala 1
umbhede oyidabulu engu- 1

Amasevisi

Ukupaka mahhala ngaphakathi endaweni
I-Wifi
Ikhishi
Isidlo sasekuseni
Umshini wokuwasha
Ama-hanger
I-ayini
Ukushisisa
Ayitholakali: i- I-alamu ye-carbon monoxide
Ayitholakali: i- I-alamu yesimoko

Khetha usuku lokungena

Faka izinsuku zohambo lwakho ukuthola inani eliqondile
Ngena
Faka usuku
Isikhathi sokuphuma
Faka usuku

4.83 out of 5 stars from 6 reviews

Inhlanzeko
Ukunemba
Ezokuxhumana
Indawo
Ngena
Inani

Indawo

Trattoria della Posta
8.1 mi
Il Verso del Ghiottone
9.0 mi
Le Case della Saracca
9.4 mi
WiMu Museo del Vino a Barolo
11.4 mi

Ibungazwe ngu-Walburga Maria

Ujoyine ngo-Disemba 2013
  • Ukubukeza okungu-10
Abasizi
  • Jennifer
  • Izinga lokuphendula: 100%
  • Isikhathi sokuphendula: kungakapheli ihora
Ukuze uvikele ukukhokha kwakho, ungalokothi uthumele imali noma uxhumane nabantu ngaphandle kwewebhusayithi ye-Airbnb noma i-app.

Izinto okufanele uzazi

Imithetho yendlu
Ukungena: Ngemva kwalokho 15:00
Isikhathi sokuphuma: 12:00
Akufanelekile ezinsaneni (ezingaphansi kuka-2)
Akubhenywa
Ayikho imicimbi noma izenzakalo
Izilwane ezifuywayo zivunyelwe
Ezempilo & ukuphepha
Iziqondiso ze-Airbnb zokuziqhelelanisa komphakathi kanye nezinye ezihlobene ne-COVID-19 ziyasebenza
I-alamu ye-carbon monoxide ayibikwangwa Funda kabanzi
I-alamu yesimoko ayibikwangwa Funda kabanzi

Hlola ezinye izinketho ezise- Gorzegno namaphethelo

Ezinye izindawo zokuhlala e- Gorzegno: