Yeqela kokuqukethwe

Cuarto privado twin a 1 minuto del mar

Ikamelo e-i-bed and breakfast ibungazwe ngu-Thomas
Izivakashi ezingu- 2ikamelo lokulala 1imibhede engu-2Amagumbi okugeza ahlanganyelwayo angu-3
Ukuhlanza Okwenziwe Ngcono
Lo mbungazi uzibophezele kuphrothokholi enzulu yokuhlanza esungulwe nochwepheshe bezempilo kanye nongoti bezokungeniswa kwezihambi. Funda kabanzi
U-Thomas Ungumbungazi ovelele
Ababungazi Abahamba Phambili banesipiliyoni, ababungazi bezinga eliphezulu abazinikele ekuphatheni izivakashi ngendlela ekhethekile.
Inqubomgomo yokukhansela
Faka izinsuku zakho zohambo ukuthola imininingwane yokukhansela kulokhu kuhlala.
Cuarto privado twin, a 20 metros del mar! Terraza, barbecue y todos los tips de la isla!

Medidas de Covid
- Check-in seguro: tomamos la temperatura de cada huésped, check-in en línea, pago en línea aceptado
- Alcohol disponible en todo momento
- Certificado Covid acorde con el Gobierno español
- Cocina al aire libre y dormitorios constantemente ventilados
- Procedimientos de limpieza diarios

Amasevisi

I-Wifi
Ikhishi
Umshini womoya oqandisayo
I-TV
Umshini wokuwasha
Okusemqoka
Ikhithi yosizo lokuqala
Isicishamlilo
Ayitholakali: i- I-alamu ye-carbon monoxide
Ayitholakali: i- I-alamu yesimoko

Khetha usuku lokungena

Faka izinsuku zohambo lwakho ukuthola inani eliqondile
Ngena
Faka usuku
Isikhathi sokuphuma
Faka usuku

Akukho okubukeziwe (okwamanje)

Lo mbungazi unokushiwo abanye okungu-135 kwezinye izindawo zokuhlala. Veza okunye okushiwo abanye
Silapha ukusiza uhambo lwakho luhambe kahle. Konke ukubhukha kuvikelwe Yinqubo Yokubuyisela Isivakashi ye-Airbnb.

Indawo

Elder Museum of Science and Technology
1.1 mi
Centro Comercial El Muelle
1.2 mi
Poema De Mar
1.3 mi
Restaurante La Marinera
1.3 mi

Ibungazwe ngu-Thomas

Ujoyine ngo-Ephreli 2012
  • Ukubukeza okungu-135
  • Ubuwena buqinisekisiwe
  • Umbungazi ovelele
Eigentümer des Hostels "La Ventana Azul" in Las Palmas de Gran Canaria. Bin im Jahre 2006 im Zuge eines Praktikums im Rahmen meines Studiums der Kommunikationswissenschaften nach Las Palmas gekommen und auf der "Adventure Droge" Gran Canaria "hängen geblieben" :-) Bin seit 2005 selbst begeisterter Wellenreiter und habe die Liebe zu dieser Sporart auf Reisen durch Brasilien (Florianopolis, Ubatuba etc.) und Indonesien (Bali, Lombok, Java) vertiefen dürfen. Auf Gran Canaria weiss ich wann und wo eine möglichst gute (und oft auch perfekte) Welle läuft und kann dir hierzu gerne Tipps geben. Seit 2013 bin ich auch begeisterter Kletterer und kann euch den Weg zu den Felsen der Insel erklären. Meine Reisen führten mich auch nach Paraguay, Peru, Argentinien, Chile, Bolivien, Mongolien, Irán, Quatar, Südkorea, Namibien, Marokko und Nordspanien (neben den Ländern Mitteleuropas). Diese Besuche schärften unter anderem mein Bewusstsein für die Bedürfnissen eines Reisenden: Ich habe es in meiner eigenen Haut gespürt, wie es sich anfühlt wenn man irgendwo ohne Insiderwissen und Kontakte ankommt und wie sehr man sich freut, positiv und als "Freund" willkommen geheissen zu werden. In meinen Unterkünften versuche ich mit meinem Team diesen Spirit zu leben und jeden Gast auf eine persönliche Art und Weise willkommen zu heissen. Wir wollen euch Geduld, Zeit und Gastfreundschaft entgegenbringen, uns unser Wissen an Euch weitergeben (Dies fällt natürlich umso leichter, je positiver auch die Energie des Gasts ist). An Gran Canaria begeistert mich die die landschaftliche Vielseitigkeit, das milde Klima und die relative Nähe und guten Flugverbindungen nach Mitteleuropa (ich besuche gerne und oft meine Familie in Österreich). Für jeden Outdoor Sportler ist die Insel ein wahres Paradies! Las Palmas ist seit jeher mein Lebensmittelpunkt auf Gran Canaria. Die rund 400.000 Einwohner zählende Stadt bietet eine einzigartige Mischung aus Freizeitaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln, Tennis, Beach Volleyball, Surfen, Laufen, Mountainbiken und auch Kultur, Events, Nachtleben und Shopping - und das alles zu sehr günstigen Preisen, da Las Palmas noch immer abseites des Massentourismus liegt und die Preise auf das geringe Einkommen der Einheimischen angepasst ist (ein normaler Kellner verdient hier sicher nicht mehr als 800 € pro Monat).
Eigentümer des Hostels "La Ventana Azul" in Las Palmas de Gran Canaria. Bin im Jahre 2006 im Zuge eines Praktikums im Rahmen meines Studiums der Kommunikationswissenschaften nach L…
UThomas Ungumbungazi ovelele
Ababungazi Abahamba Phambili banesipiliyoni, ababungazi bezinga eliphezulu abazinikele ekuphatheni izivakashi ngendlela ekhethekile.
  • Izilimi: English, Deutsch, Español
  • Izinga lokuphendula: 100%
  • Isikhathi sokuphendula: kungakapheli ihora
Ukuze uvikele ukukhokha kwakho, ungalokothi uthumele imali noma uxhumane nabantu ngaphandle kwewebhusayithi ye-Airbnb noma i-app.

Izinto okufanele uzazi

Imithetho yendlu
Ukungena: 14:00 - 22:00
Isikhathi sokuphuma: 12:00
Izilwane ezifuywayo azivunyelwe
Ezempilo & ukuphepha
Sizibophezele kuphrothokholi yokuhlanza eyenziwe ngcono Funda kabanzi
Iziqondiso ze-Airbnb zokuziqhelelanisa komphakathi kanye nezinye ezihlobene ne-COVID-19 ziyasebenza
I-alamu ye-carbon monoxide ayibikwangwa Funda kabanzi
I-alamu yesimoko ayibikwangwa Funda kabanzi